8M
SOKA-BAU-Schulung
Termin / Ort10.01.2019 I 10:00 - 14:00 Uhr I Bautzen
Zielstellung

Das Seminar vermittelt Informationen zum Sozialkassenverfahren der Bauwirtschaft und erläutert dessen Aufgaben und Leistungen durch Mitarbeiter von SOKA-BAU. Dazu gehört auch die Förderung der ganzjährigen Beschäftigung in der Bauwirtschaft durch Leistungen der Agentur für Arbeit.
 
Sie haben die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragen im Seminar vorzutragen, können diese aber auch gern bereits vorab per E-Mail unter info@bauakademie-sachsen.de einreichen.
 

Inhalt

1. Mindestbeitrag Berufsbildung

2. Die Tarifrente Bau seit 01.01.2016

  • Für wen gilt die Tarifrente Bau?

3. Sozialkassenbeiträge

  • Wer ist beitragspflichtig und wie sind die Daten zu melden?
  • Mindestlohn in der Bauwirtschaft

4. Urlaub für gewerbliche Arbeitnehmer im Baugewerbe

  • spezielle, auf die besondere Situation von Arbeitnehmern der Bauwirtschaft abgestimmte Regelung
  • Mindesturlaubsvergütung für Zeiten von Arbeitsausfällen ohne Lohnanspruch bei Krankheit und Bezug von Saison-Kug

5. Berufsbildung

  • die Förderung der betrieblichen sowie überbetrieblichen Ausbildung und die Urlaubsregelung gewerblicher Arbeitnehmer im Auslernjahr

6. Online Anwendung

  • das Bau-Portal: SOK@-BAU Online

7. Sicherungskonten

  • kostengünstige Absicherung von Guthaben aus Arbeitszeitkonten
Teilnehmerkreiskfm. Leiter, Mitarbeiter aus Lohnbüros und Personalabteilungen sowie Steuerberater
Teilnehmergebühr100,- € / 75,- €*
VeranstaltungsortBauakademie Sachsen
Standort Bautzen

Edisonstraße 4
02625 Bautzen
Anmeldeschluss:

Referent/en

Ansprechpartner

Kerstin Ganz
Bereichsleiterin Weiterbildung

03591 3742-33