7M
Smarte Apps für den Tiefbau
Nützliche Apps für mobile Endgeräte
Termin / Ort29.11.2018 I 09:00 - 16:00 Uhr I Glauchau
Zielstellung

Baustellen-Apps auf Smartphones und Tablets liefern in Echtzeit Informationen sicher und von überall. Suchen und finden, Organisieren und Disponieren - smarte Assistenten übernehmen die Arbeit.

 

Die Teilnehmer erfahren, welche Vorteile Smarte Apps Tiefbauunternehmen bieten und wie Sie davon profitieren können.

Inhalt
  • SMART Dispo - eigenständige Geräteverwaltung mit allen betrieblichen Belegen und Dokumenten
  • Erfassung von Geräten und Maschinen auf der Baustelle, einschließlich der Standorte und Verfügbarkeit aller Anbaugeräte
  • einfache Anforderung und Verteilung der Geräte
  • Leistungserfassung und Überwachung der Budgets
  • Abrechnung der Kostenstellen
  • SMART Tracking - herstellerunabhängige Lösung für die Lokalisierung und Überwachung von Geräten, Maschinen und Zubehör
    • System besteht aus intelligenten Sensoren, die ihre Daten für die weitere Auswertung und Analyse auf Server übertragen
    • Diebstahlschutz und eine automatische Betriebsdatenerfassung
  • Rechtsvorschriften zur Zulässigkeit der Anfertigung von Fotos (Bildrechte)
  • der wachsende Drohnen-Markt und wie Unternehmen davon profitieren können
  • Informationen zur Drohnen-Verordnung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Drohnen-Praxis
TeilnehmerkreisBauleiter und bauleitendes Personal, Techniker und Poliere mit Bauleitungsfunktionen, Leiter MTA, Projektleiter
Teilnehmergebühr200,- € / 150,- €*
(inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen u. Getränke)
VeranstaltungsortBauakademie Sachsen
Standort Glauchau

Lungwitzer Straße 52
08371 Glauchau
Anmeldeschluss:

Referent/en

Mario Dudacy

BFW Bau Sachsen e. V., ÜAZ Glauchau
Dr. Gerhard Lörcher

MTS Maschientechnik Schrode AG

Ansprechpartner

Andre Kühnel
Bereichsleiter Weiterbildung

03763 5005-15