34M

Leistung, die sich lesen lässt!
Firmenpost, die richtig verstanden, gerne gelesen und effizient erstellt wird
Praxisseminar (begrenzte Teilnehmerzahl)

Termin / Ort 23.02.2021 I 09:00 - 13:00 Uhr I Halle/Holleben
Zielstellung

Irgendwie netter -  Wie Ihre Firmenpost an Farbe gewinnt
In Ihren Firmenschreiben geht es um Fakten, Fristen und Finanzen. Dennoch kann Ihre Geschäftspost gut ankommen und gerne gelesen werden.
Erfahren Sie in diesem Praxisseminar, welche Tricks und Tipps es dafür gibt und lernen Sie:

  • welche inhaltslosen Floskeln Sie ersetzen  sollten
  • wie Sie mit Ihren Briefen und E-Mails die gute Bezeihung zu Kunden und Partnern pflegen 
  • wie Sie im Firmenbrief von Mensch zu Mensch kommunizieren
  • wie Sie mit den richtigen Wörtern Farbe in Ihre Texte bringen.
  • ob und wenn ja, wie Ihnen die DIN5008 hilft 

Investieren Sie in Ihre Firmenpost, um sich von Mitwettbewerbern positiv abzuheben. Damit Sie  auf Ihre Briefe 
und Servicetexte genauso stolz sein können, wie auf Ihre Produkte und Dienstleistungen.
Überzeugende und authentische Firmenschreiben brauchen mehr als Duden, Ratgeber-Bücher und eine DIN-Normen. 
Mit der richtigen Herangehensweise und dem passenden Handwerkszeug schreiben Sie im Unternehmen gute Servicetexte und das ganz ohne teure Markting-Agenturen. 
Um im Seminar praxisnah arbeiten zu könen, bringen Sie gern auch eigene Texte mit.

Inhalt
  • Was genau sind eigentlich Floskeln und warum sollte ich sie meiden?
  • Formulierungen, die anstelle von Floskeln stehen sollten
  • Wie Sie Standard und eine persönliche Note miteinander.
  • Wörter, die ein "normales" Firmenschreiben zu einem Erlebnis machen
  • Beispiele und Übungen
Teilnehmerkreis Assistenten/innen der Geschäftsleitung, kfm. Führungskräfte, kfm. Mitarbeiter, Büro- und Verwaltungspersonal, Sekretärinnen
Teilnehmergebühr 150,- € / 115,- €* inkl. Seminarunterlagen, Imbiss, Getränke

Die mit einem Stern(*) gekennzeichnete Teilnehmergebühr gilt für Mitgliedsunternehmen folgender Institution/en:

  • Architektenkammer Sachsen
  • Bauindustrieverband Ost e. V.
  • Ingenieurkammer Sachsen
  • Sächsischer Baugewerbeverband e. V.

Veranstaltungsort Bauakademie Sachsen
Standort Halle/Holleben
Südstraße 4a
06179 Teutschenthal OT Holleben
Anmeldeschluss:

Referent/en

Referententeam
Dr. Katharina Ibrahim – Organisationsberatung – Mentorin für einen gelingenden Unternehmensalltag, seit 15 Jahren Begleitung von Unternehmen in Sachen professioneller Unternehmenskorrespondenz. Darüber hinaus Erfahrung im Projektmanagement von Serviceprozessen, Begleitung und Entwicklung von Führungskräften und Unterstützung von Veränderungsprojekten in Unternehmen.

Ansprechpartner

Heike Nadler
Bereichsleiterin Weiterbildung

0345 6134-462