1M
Führungskräftetraining - Grundlagen im Führungsverhalten
Ein Praxisseminar (begrenzte Teilnehmerzahl)
Termin / Ort23.10.2018 I 09:00 - 16:00 Uhr I Halle/Holleben
Zielstellung

Sie erweitern durch das Führungskräftetraining den Handlungsbereich ihrer Führungsfähigkeit. Lernen Sie den Grundbaustein des Managements für Ihr Unternehmen kennen und anwenden. Ihre innere Einstellung zur Aufgabe, zum Mitarbeiter und zum Unternehmen wird analysiert. Durch das Training wird Ihre soziale Kompetenz gesteigert. Sie erhalten viele praktische Werkzeuge, um unterschiedlichste Führungsgespräche qualifiziert meistern zu können.

 

Das Führungskräftetraining ist ein Praxisseminar mit vielen Übungen, Bewertungen ihrer Fähigkeiten und Tipps für ihren beruflichen Alltag.

Inhalt
  • Führungsstile situativ anpassen
  • Motivation - Mitarbeiter gewinnen und persönliche Einstellung zum Führen überprüfen
  • Eigenmotivation - Konditionierungsübungen zur Selbstmotivation
  • Kreativität und Zielsetzung - Standort, Ziele, Weg
  • Wirkungsgesetze - Jeder Mensch wirkt jederzeit und jeder bestimmt seine Wirkung selbst
  • ideale Anweisung - das Kreativgespräch zur Mitarbeiterführung
  • Umgang mit Mitarbeitern
  • Verhaltensweisen - Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Mitarbeitermotivation - Interne Kommunikation
  • Zeitplanung - Tagesplan als bestes Zeitplanungsinstrument
  • Informationskonferenzen - Alle auf den gleichen Stand. Grundlage zur Entscheidung für zukünftige Aktionen
  • Mitarbeiterbesprechungen führen
  • Mitarbeiterqualifikationsgespräche führen
TeilnehmerkreisGeschäftsführer, Führungskräfte, Unternehmer und Personalverantwortliche, Bauleiter und bauleitendes Personal
Teilnehmergebühr350,- € / 260,- €*
(inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen u. Getränke)
begrrenzte Teilnehmerzahl
VeranstaltungsortBauakademie Sachsen
Standort Halle/Holleben

Südstraße 4a
06179 Halle/Holleben
Anmeldeschluss:

Referent/en

Dipl.-Psych. Heike Nadler

Verein zur Berufsförderung in der Bauindustrie in Sachsen Anhalt e. V.
Ich verstehe mich als Beraterin und Impulsgeberin auf Ihrem Weg der Veränderung. In meinem Tun orientiere ich mich an Ihrem Bedarf und an Ihren erklärten Zielen. Veränderungsbereitschaft zu erzeugen ist meine Leidenschaft. Meine wichtigsten Instrumente dafür sind Klarheit, Offenheit und Humor. Methodenvielfalt ist wichtig, die Nähe zum Teilnehmer, Transparenz und gelungener Alltagstransfer jedoch noch mehr. Jeden in seiner Individualität wertzuschätzen hat für mich daher große Bedeutung und ist Grundlage jeder Weiterentwicklung.

Ansprechpartner

Kerstin König
Leiterin ABZ BAU Holleben

0345 6134-501