12SK

BIM-Qualifikationen - Basiskenntnisse

Termin / Ort 28.04.2020 - 29.04.2020 I 09:00 - 16:00 Uhr I Leipzig
Dauer: 16 Unterrichtsstunden bzw. 2 Tage
Zielstellung

Building Information Modeling (BIM) beschreibt eine Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden mit Hilfe von Software, die das Bauen und den Betrieb von Immobilien nachhaltig verändert und in absehbarer Zeit breite Anwendung sowohl im Neubau, als auch in der Sanierung finden wird. BIM möchte dabei insbesondere auch Probleme in der Bauausführung vorab durch eine detaillierte Planung und Modellierung vermeiden und eine ausgereifte technische und logistische Lösung zur Ausführung bringen.

 

Derzeit stehen noch zahlreiche Entwicklungen und Entscheidungen aus, die eine umfassende und für alle Bauvorhaben nutzbare Anwendung von BIM ermöglichen. Dies betrifft sowohl rechtliche, als auch softwareseitige Aspekte. Zur Teilhabe an öffentlichen Ausschreibungen gewinnt das Thema BIM zunehmend an Bedeutung bis hin zur verpflichtenden Nutzung. Es ist daher schon jetzt zu empfehlen sich intensiv auf diese Thematik vorzubereiten.

 

Der Lehrgang „BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse“ ist zertifiziert nach den Richtlinien des buildingSMART Deutschland (LOF-bSI-Basis-D) und des VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI 2552-8.1) und somit international anerkannt.

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Jeder Teilnehner erhält nach bestandener Prüfung ein “buildingSMART/VDI Zertifikat BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse“, welches die Grundvoraussetzung für eine weitere Qualifizierung und Spezialisierung bildet.

 

Der Lehrgang richtet sich an Architekten, Bauingenieure, Projektsteuerer, Projektleiter, Oberbauleiter, Bauleiter, Techniker und erfahrene Bauzeichner aus Planungsbüros und ausführenden Firmen, auch aus Handwerksbetrieben, sowie an Vertreter von Bauherren, die ein grundlegendes Verständnis über BIM erlangen und BIM-Projekte gestalten bzw. daran mitwirken möchten.

 

Inhalt
Teilnehmerkreis Architekten, Bauingenieure, Geschäftsführer, Niederlassungsleiter, Oberbauleiter, Projektsteuerer, Bausachverständige, Bau- und Projektleiter, Bautechniker, Bauhandwerksmeister und erfahrene Bauzeichner aus Architektur- und Ingenieurbüros, Bauunternehmen, Handwerksbetrieben, Vertreter von Bauträgergesellschaften, Bauverwaltungen sowie von privaten und öffentlichen Bauherren
Teilnehmergebühr 1200,- € / 900,- €* inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen u. Getränke

Die mit einem Stern(*) gekennzeichnete Teilnehmergebühr gilt für Mitgliedsunternehmen folgender Institution/en:

  • Architektenkammer Sachsen
  • Bauindustrieverband Ost e. V.
  • Ingenieurkammer Sachsen
  • Sächsischer Baugewerbeverband e. V.

Veranstaltungsort Bauakademie Sachsen
Standort Leipzig
Heiterblickstraße 35
04347 Leipzig
Anmeldeschluss:

Referent/en

Referententeam

Ansprechpartner

Anja Feldmann
Bereichsleiterin Weiterbildung

0341 24557-31