22T

Bauen im Bestand - Brandschutz

Termin / Ort 02.03.2020 I 09:00 - 16:00 Uhr I Leipzig
Zielstellung

Ziel des Seminars ist es, die Grundlagen des vorbeugenden baulichen Brandschutzes beim Bauen im Bestand zu vermitteln. Dazu wird zunächst eine einführende Übersicht über den baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz anhand anschaulicher Beispiele und der gesetzlichen Rahmenbedingungen gegeben.                                       

Schwerpunkt des weiteren Seminarverlaufs ist die problem-/bauteilbezogene Darstellung und Begründung konkreter Gestaltungsvorschläge zur Umsetzung des baulichen Brandschutzes in bestehenden Gebäuden unterschiedlicher Konstruktion und Nutzung. Die Beispiele sind geeignet, eigene Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Inhalt

Brandschutz in der Planung, der Ausführung und dem Betrieb

  • Einführung baulicher, anlagentechnischer, organisatorischer Brandschutz
  • gesetzliche Grundlagen, verfahrenstechnische Fragen
  • Bestands- und Denkmalschutz allgemein und anhand von Praxisbeispielen
  • Planen und Prüfen - Wer darf was?
  • Abweichungen, Erleichterungen

Brandschutznachweis/Brandschutzkonzept

  • Vorgaben und Inhalte - am Beispiel vorgestellt

 Lösungen typischer baulicher Brandschutzprobleme - Praxisbeispiele

  • tragende und nichttragende Wände
  • Brandwände, Trennwände
  • Decken, Dächer
  • Feuer- und Rauchschutzabschlüsse
  • Abschottung von Leitungen, Rohren, Kanälen
  • Rettungswege (Treppen, Fenster usw.)

 Nachweisführung

  • technische Regeln, Verwendbarkeitsnachweise
Teilnehmerkreis Bau- und Projektleiter, Bauüberwacher, bauleitendes Personal, Planer, Bauingenieure, und Bauhandwerksmeister aus Bauunternehmen sowie Architektur- und Ingenieurbüros und Betrieben des Bauhandwerks
Teilnehmergebühr 320,- € / 240,- €* inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen u. Getränke

Die mit einem Stern(*) gekennzeichnete Teilnehmergebühr gilt für Mitgliedsunternehmen folgender Institution/en:

  • Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein
  • Architektenkammer Berlin
  • Architektenkammer NRW
  • Architektenkammer Sachsen
  • Architektenkammer Sachsen-Anhalt
  • Architektenkammer Thüringen
  • Bauindustrieverband Ost e. V.
  • Brandenburgische Architektenkammer
  • Ingenieurkammer Sachsen
  • Sächsischer Baugewerbeverband e. V.

Veranstaltungsort Bauakademie Sachsen
Standort Leipzig
Heiterblickstraße 35
04347 Leipzig
Anmeldeschluss:

Referent/en

Referententeam
Dipl.-Ing. Christian Wolff

Ingenieurbüro Christian Wolff - Baulicher Brandschutz
1991 - 1996 Studium Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule Leipzig, 1996 bis 2008 Tätigkeit in einem Ingenieurbüro für Bautechnischen Brandschutz in Leipzig (projektverantwortliche Erarbeitung von Brandschutzgutachten und -konzepten, Mitwirkung im Rahmen von Brandschutzprüfungen), seit 2008 Selbständigkeit mit eigenem Ingenieurbüro und Qualifikation als ö.b.u.v. Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz und als Prüfingenieur für Brandschutz

Ansprechpartner

Anja Feldmann
Bereichsleiterin Weiterbildung

0341 24557-31