23M
Aufmaß und Abrechnung von Bauleistungen nach VOB/C im Tiefbau - Aufbaukurs
Termin / Ort07.02.2019 - 08.02.2019 I 09:00 - 15:00 Uhr I Leipzig
Dauer: 14 Unterrichtsstunden bzw. 2 Tage
Zielstellung

Je knapper die Baupreise kalkuliert werden, desto weniger können es sich die Bauunternehmen heute erlauben, oberflächlich oder gar fehlerhaft beim Aufmaß der Bauleistungen und bei der Abrechnung gegenüber dem Bauherrn vorzugehen. Der Lehrgang ist vor allem praxisorientiert. Die Beispiele und Übungen sollen die Teilnehmer dazu befähigen, in der Zukunft möglichst fehlerfrei zu arbeiten und so die Vergütungsansprüche ihres Unternehmens sichern zu helfen.                              

Bei den Teilnehmern sollte das Grundwissen (laut Grundkurs) zur Bauabrechnung vorhanden sein.

Inhalt

in allen Teilen gleich

  • Zuordnung der Bauleistung in verschiedene LV-Positionen und Erkennen von Nachträgen

Teil 1: Straßenbau

  • Abrechnung von ungebundenen Schichten (Frostschutz, Mineralgemisch) nach DIN 18315
  • Aufmaß verschiedener Flächen in Asphaltbauweise (Flächenzerlegung, Berechnung entlang Achsen, Vereinfachungen)
  • Aufmaß und Abrechnung von Pflasterflächen (DIN 18318)
  • Abrechnung von Betonfahrbahnen

Teil 2: Rohrleitungsbau

  • Aufmessen von Gräben nach DIN 4124 in verschiedenen Näherungsverfahren
  • Aufmaß und Abrechnung von Grabenabschnitten mit mehrfacher Leitungsführung und Kabelleitungspaketen
  • Aufmaß und Abrechnung von Baugruben mit schwierigen Geometrie

Teil 3: Kanalbau

  • Aufmessen von Gräben nach EN 1610 in verschiedenen Näherungsverfahren
  • Aufmaß und Abrechnung von Stufengräben bei unterschiedlichen Leitungstiefen
  • Abrechnung von Baugruben für runde und eckige Kanalbauwerke
  • Aufmaß und Abrechnung von Baugruben mit schwierigen Geometrien

 

Zum Seminar bitte die aktuelle VOB  und Taschenrechner mitbringen.

 

TeilnehmerkreisBauleiter, Poliere, Abrechner, bauleitendes Personal
Teilnehmergebühr790,- € / 590,- €*
(inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen u. Getränke)
VeranstaltungsortBauakademie Sachsen
Standort Leipzig

Heiterblickstraße 35
04347 Leipzig
Anmeldeschluss:

Referent/en

Cord Remme

Inhaber und Geschäftsführer des Ingenieurbüros projekt-bau GbR
Herr Remme war 25 Jahre in der freien Wirtschaft im Bausektor tätig und von 1987 bis 2002 in leitender Stellung in einer Mittelständischen Baugesellschaft angestellt. Seit 2002 ist Herr Remme Inhaber und Geschäftsführer des Ingenieurbüros „projekt-bau GbR“. Allgemeine Bauberatung, das Nachtragsmanagement sowie gestörte Bauabläufe und die jeweils dazugehörigen Gutachten sind ein Schwerpunkt des Sachverständigenarbeit von "projekt-bau GbR".

Ansprechpartner

Anja Feldmann
Bereichsleiterin Weiterbildung

0341 24557-31