22M

"Lass uns Reden" und nicht Streiten! Auch in herausfordernden Situationen gelassen bleiben.

Termin / Ort 21.01.2021 I 09:00 - 15:00 Uhr I Magdeburg
Zielstellung

Ist es nicht merkwürdig, wie oft wir das Gefühl haben, dass der Andere z.B. Kunde/Mitarbeiter uns nicht versteht? Dies muss nicht einmal eine Absicht oder ein böser Wille sein. Wir sind uns manchmal nicht bewusst über die kommunikative Wirkung die wir erzielen. Gerade unter Stress bleiben auch verbale Angriffe und unsachliche Argumente nicht aus.

In Situationen wo die Kommunikation mit unseren Kunden nicht so funktioniert wie wir uns das wünschen, sollten wir vorsichtig und umsichtig agieren. Kommen sie mit, auf eine spannende Reise in die unendlichen Weiten der menschlichen Kommunikation. Wie schaffen Sie es, in diesem anspruchsvollen Kontext gelassen zu reagieren? Worauf können Sie achten und wie können Sie sich auf herausfordernde Situationen vorbereiten?

Ihr kommunikativer Reiseleiter wird Ihnen an vier praktischen Beispielen die "Fallen" der Kommunikation hautnah und erlebbar demonstrieren. Das geht natürlich nur mit Ihnen gemeinsam. Also sitzen und zuhören? Ne, ne. Das war gestern. Erleben Sie, was in 6 Stunden, an Veränderung der Kommunikation möglich ist. Willkommen und auf eine spannende Reise.

Inhalt
  • Wie läuft das eigentlich in der Arktis?
  • Regeln der Kommunikation im schnellen Durchlauf.
  • Du bist OK, ich bin OK. Ein Denkansatz.
  • Der Baumeister. Eine beweisführende Kommunikationsrunde.
  • Die Sache mit dem Sender und Empfängermodell.
  • Körpersprache auf vollem Niveau. Haben wir da alles im Griff?
  • Denkblockaden lösen um besser zu kommunizieren.
  • Alles redet durcheinander, und wer hat am meisten Informationen mitbekommen?
  • Kommunikation ist immer zweigleisig. Lassen wir das zweite Gleis auch zu?
Teilnehmerkreis Bau- und Projektleiter, bauleitendes Personal, Poliere, Ausbilder und Bauhandwerksmeister aus Bauunternehmen sowie Betrieben des Bauhandwerks
Teilnehmergebühr 280,- € / 210,- €*

Die mit einem Stern(*) gekennzeichnete Teilnehmergebühr gilt für Mitgliedsunternehmen folgender Institution/en:

  • Architektenkammer Sachsen
  • Bauindustrieverband Ost e. V.
  • Ingenieurkammer Sachsen
  • Sächsischer Baugewerbeverband e. V.

Veranstaltungsort Bauakademie Sachsen
Standort Magdeburg
Lorenzweg 56
39128 Magdeburg
Anmeldeschluss:

Referent/en

Referententeam
Ralph Dietmar Spröte

sproete-erfolgstraining
Seit 1989 als selbständiger Trainer und Berater in Deutschland erfolgreich aktiv. Aufbau und Leitung einer Trainerakademie. Erfolgreiche Durchführung von AEVO- Lehrgängen mit bisher weit über 1000 Teilnehmern. Spezialist für die erfolgreiche Kommunikation und Teamgeist.

Ansprechpartner

Andrea Heße
Bereichsleiterin Weiterbildung

0391 28965-12