13M
Kostenmanagement für Bauleiter
Termin / Ort24.01.2018 I 09:00 - 16:00 Uhr I Leipzig
Zielstellung

Die Baustelle ist die Keimzelle des Erfolgs von Bauunternehmen. In der Baustellenpraxis werden wir dieser Erkenntnis jedoch häufig nicht gerecht. Wir lassen die Baustelle „laufen“ und nehmen im Prinzip bewusst in Kauf, dass auf der Baustelle Geld verschenkt wird. 

 

Das Seminar macht zum einen bewusst, dass Kosten und Ergebnis aktiv gesteuert werden müssen und vermittelt einfache Steuerungsmethoden für die Baustellenpraxis. Die Teilnehmer werden für Kosten und Kostenentwicklung stärker sensibilisiert. Sie lernen, Kosten und Ergebnis mit einfachen Hilfsmitteln und Methoden besser zu steuern, dies sowohl bei Kleinbaustellen als auch bei größeren Projekten und erproben die Anwendung des Gelernten an den Beispielen = Baustellen aus ihrer eigenen Praxis. 

Inhalt

Sinn und Zweck des Kostenmanagements

  • ein Bauunternehmen ist kein Wohltätigkeitsverein 

Kosten und Ertrag

  • Kosten und Kostenarten
  • Ertrag und Deckungsbeitrag 

Angebot und Auftrag

  • Angebotskalkulation
  • Auftragsverhandlung und Auftrag 

Arbeitsvorbereitung

  • Planung von Kosten und Ergebnis
  • Chancen und Risiken
  • Nachtragspotenzial
  • Baustellenziel
  • Zahlungsplan

Voraussetzungen für die Steuerung von Kosten und Ergebnis

  • Aufmaß, Leistungserfassung
  • Leistungsänderungen
  • Ablaufstörungen
  • Rechnungsstellung und Zahlungsfluss

Praktische Steuerung von Kosten und Ergebnis

  • Soll-Ist-Vergleich
  • Konsequenzen aus dem Soll-Ist-Vergleich
  • Vorausschau (Hochrechnung)
  • einfache Hilfsmittel (auch ohne EDV) 
TeilnehmerkreisBau- und Projektleiter, Bauhandwerksmeister, bauleitendes Personal aus Bauunternehmen und Handwerksbetrieben
Teilnehmergebühr350,- € / 260,- €*
(inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen u. Getränke)
VeranstaltungsortBauakademie Sachsen
Standort Leipzig

Heiterblickstraße 35
04347 Leipzig
Anmeldeschluss:

Referent/en

Dipl.-Ing. Wolfgang Koczelniak

Koczelniak Consulting
Herr Koczelniak verfügt über eine 35-jährige Berufserfahrung in mittelständischen Bauunternehmen vom Bauleiter bis zum langjährigen Geschäftsführer in fast allen Sparten der Branche. Er berät Bauunternehmen, coacht u. a. junge Bauleiter und vermittelt sein Wissen in zahlreichen Seminaren.

Ansprechpartner

Ulrich Werner
Direktor Bauakademie Sachsen

0351 7957497-13