Geschäftsbedingungen

Die Geschäftsbedingungen der Bauakademie Sachsen setzen sich zusammen aus:

Über die o. g. Links können Sie sich ausführlich zu den jeweiligen Geschäftsbedingungen informieren. Zudem stehen Ihnen die gesamten Geschäftsbedingungen mit nachfolgender pdf-Datei zur Verfügung.

Geschäftsbedingungen der Bauakademie Sachsen (PDF)

Organisatorische Hinweise

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit sprechen wir von Teilnehmern, wir meinen aber immer Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Im Rahmen einer engeren Zusammenarbeit mit Partnern und Kammern wie z. B. der Ingenieurkammer Sachsen und der Architektenkammer Sachsen bieten wir zusätzlich ausgewählte Veranstaltungen dieser Institutionen an. 
Für diese Veranstaltungen gelten die Teilnahmebedingungen und Rücktrittsrechte des jeweiligen Anbieters.

Für die Veranstaltungen der Bauakademie Sachsen gilt:

Vier bis acht Wochen vor den jeweiligen Veranstaltungen versenden wir die Einladungen für Tagesseminare in einen Veranstaltungszeitraum in Form einer kleinen, kompakten Broschüre bzw. als Flyer für Fachtagungen und Spezialkurse. Auch diese Broschüren stehen Ihnen auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung. 


Möchten Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden? Dann können Sie sich im Kontaktfomular sowohl für den E-Mail-, Fax- als auch postalischen Verteiler an- und auf diesem Wege auch jederzeit wieder abmelden.

Zu jeder Veranstaltung finden Sie auf unserer Homepage www.bauakademie-sachsen.de eine detaillierte Einladung (pdf-Datei) mit Anmeldeformular und Anfahrtsskizze, welche Sie herunter laden und zudem auch verschicken können. Dort können Sie sich aber auch über unsere Veranstaltungen informieren und anmelden.

Sollte es zu veranstaltungsbezogenen Änderungen (Termin, Referent u. a.) kommen, werden diese auf unserer Homepage unter www.bauakademie-sachsen.de ausgewiesen. Zudem informieren wir die Teilnehmer mit der Einladung zum Seminar über den Veranstaltungstermin und den Veranstaltungsort. Diese Informationen sind aktueller und haben daher Vorrang vor Angaben in anderen gedruckten Veröffentlichungen wie z. B. Katalogen und Flyern.


Wenn es im Einzelfall aus organisatorischen Gründen Änderungen (z. B. im Tagungsort) geben muss, bitten wir um Ihr Verständnis. 

 

Legende:

SK

Spezialkurs

F

Fachtagung

M

Management

R

Recht

T

Technik

 

zum Seitenanfang

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen gelten für Veranstaltungen der Bauakademie Sachsen.

  • Die mit einem Stern (*) gekennzeichnete Teilnehmergebühr gilt für Mitgliedsunternehmen des Bauindustrieverbandes Sachsen/Sachsen-Anhalt e. V. und des Sächsischen Baugewerbeverbandes e. V.
  • Die Rücksendung des Anmeldeformulars dokumentiert die verbindliche Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung.
  • Die Teilnehmergebühr ist nach Rechnungsstellung, aber vor Kursbeginn zu entrichten.
  • Bei Anmeldung von 4 Teilnehmern aus einem Bauunternehmen zum gleichen Seminar werden nur 3 Teilnehmer in Rechnung gestellt. Diese Regelung gilt nur für Eintagesseminare ohne Teilnehmerbegrenzung. 
  • Natürlich ist es Ihnen jederzeit freigestellt, anstelle des gemeldeten Mitarbeiters einen Ersatzteilnehmer zu delegieren. 
  • Geförderte Veranstaltungen sind von jeglichen Vergünstigungen, Rabatten u. dgl. sowie von der Möglichkeit zur Übertragung des Vertrages auf einen Ersatzteilnehmer ausgenommen. 
  • Muss durch den Veranstalter aus zwingenden Gründen eine Veranstaltung abgesagt werden, erhalten die gemeldeten Teilnehmer die Gebühr in voller Höhe zurückerstattet. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. 

 

zum Seitenanfang

Rücktrittsrecht

Das Rücktrittsrecht gilt für alle Veranstaltungen der Bauakademie Sachsen.

Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird den Teilnehmern/Interessenten ein kostenfreies Rücktrittrecht eingeräumt. Der Rücktritt von einer verbindlichen Anmeldung muss schriftlich per Fax oder Post angezeigt werden. Es gilt das Posteingangsdatum. Bei Rücktritt später als zwei Wochen vor Beginn des Seminars wird der volle Preis berechnet. Bei einer Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung der Gebühren. 

 

zum Seitenanfang

Nutzungsbedingungen zur Veröffentlichung von Stellenanzeigen

Die Nutzungsbedingungen gelten für die Veröffentlichung von Anzeigen auf der Homepage www.bauakademie-sachsen.de.

Vertrag

  • Die Schaltung einer Anzeige führt zu einem Dienstvertrag mit der Bauakademie Sachsen (BAK), einer Einrichtung des BFW Bau Sachsen e. V. Die BAK veröffentlicht Ihre Anzeige auf der Homepage „www.bauakademie-sachsen.de“ in der Rubrik „Stellenanzeigen“. Die Homepage stellt lediglich eine Plattform zur Veröffentlichung dar. Darüber hinaus entsprechen die Leistungen der BAK dem jeweils beschriebenen und gebuchten Leistungspaket auf der Homepage.
  • Die Veröffentlichungsdauer der Anzeigen entspricht dem jeweils gebuchten Leistungspaket. Eine Kündigung innerhalb eines gebuchten Zeitraumes ist beidseitig ausgeschlossen.

Urheberrechte

Diese Web-Site beinhaltet Daten und Informationen aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich geschützt sind. Es ist daher nicht gestattet, die Website im Ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten. Gestattet ist allerdings die technisch bedingte Vervielfältigung zum Browsen oder Lesen, sowie die dauerhafte Vervielfältigung für den eigenen Gebrauch. Ohne vorherige Zustimmung durch die Bauakademie Sachsen ist es nicht gestattet, auf die Website mittels Links, Hyperlinks oder Framed Links zu verweisen.

Downloads

Downloads erfolgen auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die ohne unser Verschulden durch Herunterladen, Installation, Speicherung oder Nutzung von Software oder Inhalten unserer Webseite entstehen. Obwohl wir neueste Virenscan-Programme einsetzen, übernehmen wir daher keinerlei Haftung für Schäden oder Funktionsstörungen, die von Viren oder Würmern verursacht werden.

Inhalte

  • Wir können Anzeigeninhalte die wir - zum Teil vollautomatisiert - im Auftrage Dritter veröffentlichen, nicht auf ihre uneingeschränkte rechtliche Zulässigkeit prüfen. Wir machen uns diese Inhalte auch nicht zu eigen. Selbstverständlich werden wir etwaigen Hinweisen auf möglicherweise rechtswidrige Inhalte oder Verletzungen von Rechten Dritter unverzüglich nachgehen und Anzeigen mit unzulässigem Inhalt dann gegebenenfalls sperren.
  • Wir übernehmen die Haftung für die Inhalte unserer Website gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit, Aktualität oder Geeignetheit für einen bestimmten Zweck.

Anzeigen und Bewerbungen

  • Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Daten offen legen. Beachten Sie bitte bei Freigabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte, dass wir für die Behandlung der Daten durch solche Dritte nicht verantwortlich sind. Falls keine Möglichkeit besteht, SSL-Verschlüsselungsverfahren für die elektronische Übermittlung persönlicher Daten an einen potenziellen Arbeitgeber einzusetzen, können Sie in Erwägung ziehen, Ihre Bewerbung offline zu senden.
  • Wir machen darauf aufmerksam, dass Unternehmen Ihre persönlichen Daten zu anderen Zwecken als auf der Anzeige angegeben benutzen könnten. Wir können dies nicht kontrollieren. Sie sollten daher selbst die Identität der Empfänger Ihrer persönlichen Daten überprüfen. So sollten Sie beispielsweise keine persönlichen Daten an eine private eMail-Adresse senden. Wir raten Ihnen auch, bestimmte sensible Daten nicht an Recruiter weiterzugeben, selbst wenn diese das verlangen. Solche sensiblen Daten sind beispielsweise Personalausweisnummer, Sozialversicherungsnummer, Kreditkartennummer oder Bankverbindungen.
  • Bewerbungsunterlagen sind grundsätzlich an das Unternehmen zu schicken, welches die Anzeige geschaltet hat. Die Bauakademie Sachsen nimmt keine Bewerbungen entgegen und leitet diese auch nicht weiter.

Links auf andere Webseiten

  • Sobald Sie einem Link auf eine andere Webseite folgen und damit unsere Webseite verlassen, haben wir keine weitere Kontrolle oder Einfluss auf die dort aufgeführten Inhalte. Wir machen uns diese nicht zu eigen und übernehmen keine Verantwortung für diese, außer wir erhalten positive Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten. In diesem Fall werden wir den Link nach Prüfung sperren.  
  • Beachten Sie bitte auch, dass die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen einer verlinkten Seite von den Nutzungsbedingungen und Datenschutzstandards unserer Seite abweichen. Aus diesem Grund sollten Sie die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen der verlinkten Seite lesen und einhalten.

Dateianhänge, Inhalte

  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns keine Dateianhänge mit Viren oder Würmern zusenden. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie, uns ausschließlich unternehmensbezogenen Angaben und keine persönliche Daten zu übermitteln.
  • Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen, dürfen keine Rechte Dritter, öffentlich-rechtliche Vorschriften oder die guten Sitten verletzen ("Unzulässige Inhalte").  Wir weisen darauf hin, dass Sie verantwortlich dafür sind, ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre E-Mail Adresse aktuell zu halten und sicherzustellen, dass Sie unter der angegebenen Adresse kontaktiert werden. Beachten sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Verstößen gegen diese Ziff. 6b und aufgrund von Informationen mit Unzulässigen Inhalten entstehen und die uns von Ihnen übermittelt wurden.

Rechte der Bauakademie Sachsen

  • Die Bauakademie Sachsen gewährleistet nicht, dass die auf seinen Webseiten angebotenen Leistungen zu bestimmten Zeiten zur Verfügung stehen. Störungen, Unterbrechungen oder einen etwaigen Ausfall des Online-Angebots kann die Bauakademie Sachsen nicht ausschließen.
  • Die Server der Bauakademie Sachsen werden regelmäßig sorgfältig gesichert. Soweit Daten die Bauakademie Sachsen - gleich in welcher Form - übermittelt werden, empfehlen wir Ihnen, Sicherheitskopien zu fertigen.
  • Die Bauakademie Sachsen behält sich vor, diesen Service jederzeit zu ändern, zu erweitern, zu beschränken oder ganz einzustellen oder Daten jederzeit und ohne weitere Mitteilung zu löschen. Sie haben keinen Anspruch auf Veröffentlichung.

Sonstiges

Die Nutzung des Internet erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Wir haften nicht für den technisch bedingten Ausfall der Website oder den Zugang zum Internet.

 

Zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen findet die Datenschutzerklärung der Bauakademie Sachsen Anwendung. Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit anzupassen. Die Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit einzelner Regelungen lässt die Wirksamkeit im übrigen unberührt.

 

zum Seitenanfang

Datenschutz

Haftung

Auf den Internetseiten der Bauakademie Sachsen wurden Links zu fremden Seiten im Internet gelegt. Das die Bauakademie Sachsen ist nicht für die Inhalte dieser Seiten verantwortlich. Die Angaben auf unseren Internetseiten wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben übernommen werden. Anschriften, Telefonnummern und Preise können sich ändern. Wir sind bemüht, die Angaben so aktuell wie möglich zu halten, übernehmen jedoch keinerlei Gewähr dafür. 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) behandelt.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir verwenden ihre Daten zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, für die technische Administration sowie zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden.

Unsere Mitarbeiter/innen sind auf Datenschutz, Vertraulichkeit, Verschwiegenheit und Geheimhaltung verpflichtet. Die Weitergabe an andere Einrichtungen erfolgt nur in dem für die Realisierung der Bildungsmaßnahme notwendigen Umfang. Darüber hinaus findet eine Weitergabe an Dritte ohne Information nicht statt. Selbstverständlich können Sie die Erlaubnis für die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht per Post, Fax oder E-Mail schicken.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Bei der Übertragung Ihrer Daten verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS um diese zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ihre Daten werden max. 1 Jahr gespeichert und dann gelöscht. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Folgende persönliche Daten werden erhoben und weiterverarbeitet:

·       Anrede, Vorname und Nachname

·       E-Mail-Adresse

Alle anderen Daten sind freiwillig und werden gleichbehandelt, wie die Pflichteingaben.

Anmeldeformular Weiterbildung

Sie haben die Möglichkeit, sich für unsere Weiterbildungsangebote online über ein Formular anzumelden. Hierzu benötigen wir von Ihnen einige personenbezogene Daten, um die Veranstaltung durchführen zu können.

·       Kontaktdaten des Unternehmens (Adresse, Telefon, Fax, E-Mail)

·       Mitgliedschaft/en des Unternehmens (um die Voraussetzung für ermäßigte Preise festzustellen)

·       Vor- und Nachnamen sowie Geburtstag und -ort der teilnehmenden Mitarbeiter

Ihre Daten werden 3 Jahre aufbewahrt und dann gesperrt und nur mit buchhaltungsrelevanten Informationen für die aufbewahrungspflichtigen 10 Jahre archiviert.

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen und die Löschung ihrer Daten anfordern. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen. 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider (Domain Factory – df.eu) übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

·       Browsertyp und -version

·       verwendetes Betriebssystem

·       Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)

·       Webseite, die Sie besuchen

·       Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs

·       Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder, wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse an uns wenden.

Kontakt

E-Mail:            datenschutz@bau-bildung.de 

zum Seitenanfang