9. Erdbaufachtagung - Aktuelle Entwicklungen in der Geotechnik am 31.01. und 01.02.2013 in Leipzig

Neue Verfahren und Materialentwicklungen haben ein großes Marktpotenzial, da sie in aller Regel auch wirtschaftlich attraktive Lösungen ermöglichen. Neben technischen Innovationen beeinflussen rechtliche und normative Veränderungen die Möglichkeiten der Geotechnik. Diesen Entwicklungen widmet sich die 9. Erdbaufachtagung.

 

In mehreren Vortragskomplexen berichten namhafte und praxiserfahrene Referenten über Meilensteine in der Geotechnik sowie aktuelle Trends und Perspektiven im Hinblick auf Verfahren, Geräte, Normen, Regelwerke und Berechnungen aus den Bereichen Erd- und Grundbau, Spezialtiefbau sowie über weitere mit der Geotechnik verwandte Fachgebiete. Dabei wird sowohl die Perspektive der Planung als auch der Ausführung abgebildet und insbesondere durch Projektbeispiele ein hoher Praxisbezug hergestellt.

 

Die Fachtagung richtet sich an Bauherren, Planer, Ausführende und Mitarbeiter aus Hochschulen und Universitäten und möchte den fachübergreifenden Dialog zwischen allen Beteiligten in den Diskussionen, im Rahmen der tagungsbegleitenden Fachausstellung und bei der traditionellen Abendveranstaltung befördern.

 

Einladung

Anmeldung